Detailansicht für den Begriff

Niederzurren

Durch Niederzurren wird die Ladung auf die Ladefläche gedrückt. Hierdurch entstehen zusätzlich Sicherungskräfte durch Reibung. Diese wirken in der gleichen Weise, wie die Reibungskräfte aus der Gewichtskraft der Ladung.
Man bezeichnet dies auch als Kraftschluss.

Siehe auch:
Kraftschluss-Ladungssicherung 

Zurück zur letzten Seite

© KLSK e.V.